Top
Gutes Content-Marketing lebt von Information und Emotion. Erklären Sie noch oder verkaufen sich Ihre Produkte schon von allein? Foto: Yabresse/Fotolia.de

Content Marketing – so verkaufen sich Ihre Produkte (fast) von selbst!

„Unsere Großeltern kauften nach Verfügbarkeit, unsere Eltern nach Marke, wir kaufen nach Produktinformation!“

 

Diese kurze, aber prägnante Zusammenfassung stammt aus einer Laudatio zur Verleihung des Kölner Unternehmerpreises 2016 und sie könnte treffender kaum sein. Unabhängig davon, ob es sich um eine Haushaltsleiter oder ein ganzes Fertighaus handelt. Jeder Interessent, der die Absicht hegt, ein Konsument zu werden, durchsucht heute das Internet nach entsprechendem „Content“ um herauszufinden, ob sich seine Investition lohnt und/ob zum Beispiel der Preis oder andere Vergleichbarkeiten stimmen. Wer es hier versäumt, die zahlreichen Interessenten im Netz in dieser Phase ihres Wissenshungers abzuholen, wird sich auf Dauer nicht gut am Markt behaupten können. Neben dem Preis ist eine gute Information immer noch das ausschlaggebende Element beim Kauf. Das gilt übrigens nicht nur für das Internet!

 

Nicht zuletzt darum setzen immer mehr Unternehmen auf digitales- und Content Marketing. „Einfache“ Werbung reicht schon lange nicht mehr aus. Sicherlich ist sie unerlässlich, um ein Produkt erst mal bekannt zu machen. Um letztlich aber aus der Vielzahl der Produkte die Verkaufseintscheidung für das eigene zu generieren, braucht es quantitative und auch qualitative Informationen. Und das möglichst rund um die Uhr und auf möglichst vielen Kanälen. „Das eine machen ohne das andere zu lassen“ lautet die Devise.

 

„Was ein Produkt kann, hängt letztlich davon ab, wie es von den Interessenten wahrgenommen wird“

 

Und da gelten heute andere Regeln als noch vor ein paar Jahren: Qualität wird bei den meisten Produkten vorausgesetzt, eine Einzigartigkeit ist in den seltensten Fällen gegeben. Firmen wie IKEA oder Apple haben es allen vorgemacht: Es geht um Sympathie, um Empathie und um die sprichwörtlichen Geschichten, die das Leben schreibt. Und natürlich um solche, die noch geschrieben werden möchten! Damit Menschen das Produkt schon vor dem Kauf lieben, weil sie eine Geschichte vorgefunden haben, die zu ihrer eigenen passt.

 

Da ist es irrelevant, was das Produkt leistet. Das Produkt hat gewonnen, wenn es das Leben seiner Käufer schöner, bunter, leichter, einfach besser macht. Eben ein fester Bestandteil ihrer eigenen Geschichte wird.  Sie dürfen heute entscheiden, mit welchen Inhalten die Menschen Ihre Produkte jetzt und in Zukunft verbinden.

 

Content-Marketing heißt: Produkte mit tollen Geschichten aufladen

 

Erzählen Ihre Produkte überhaupt Geschichten? Hat Ihre Dienstleistung das gewisse Etwas, das Ihren Kunden ein dankbares Lächeln ins Gesicht zaubert?

 

Werden Sie Kunden-Versteher! Damit schaffen Sie Identität und Vertrauenswürdigkeit. Sind Sie hier schon auf der Zielgeraden? Finden Sie es heraus mit dem kostenlosen Kommunikations-Quick-Check!

 

Die ersten fünf Interessenten erhalten eine Gratis-Analyse Ihres Online-Auftritts im Wert von 249,00 Euro!

Keine Kommentare

Hinterlassen Sie ein Kommentar